Rezept :scharfes Gulasch (Schwein oder Rind)
Sie brauchen :

1 kg Gulasch (Rinder- oder Schweinefleisch)

Salz, Pfeffer,Rosenpaprika, Cayennepfeffer,Thymian,Rosmarin

1 Zwiebel, 1 rote Paprika

2 EL Margarine

2 EL Stärke (oder Mondamin)

1 Liter Wasser

Temperaturen und Zeiten :

Stufe 3 anbraten

Stufe 2, 90 - 120 Minuten

Zubereitung :

Die Zwiebel schälen und kleinhacken. Die Paprika entkernen und den Stiel entfernen und in 1/2-Zentimeter große streifen Schneiden.

In einem großen Topf die Margarine auf Stufe 3 erhitzen. Wenn diese sprudelt, das Gulasch hinzugeben und scharf anbraten. Dabei kann es stellenweise ruhig sehr dunkel werden.

Nun die Zwiebel und Paprika hinzu geben und glasig anbraten lassen.

Anschließend wird alles mit dem Wasser abgelöscht und jeweils einen halben Teelöffel Salz,Pfeffer,Paprika und Cayennepfeffer und jeweils 2 Messerspitzen Thymian und Rosmarin beigeben.

Das Ganze mit Deckel bei Stufe 2 etwa 90 Minuten kochen lassen. Die Zeit ist hierbei nur eine Schätzung. Das Fleisch ist gut wenn es beim Drücken von alleine zerfällt.

Wenn dies soweit ist wird die Flüssigkeit abgebunden. Hierfür ein einer Tasse etwas kaltes Wasser geben und die Stärke darin einrühren.

Nun nach und nach dieses Gemisch unter ständigen rühren in das Gulasch geben. Aber nur solange bis die Soße eine Konsistenz wie Pudding hat.

Nochmals mit Salz abschmecken. Guten Appetit !!!