Rezept :Nudelauflauf
Sie brauchen :

1 Packung Nudeln (Spirale oder Band)

1 Packung Schinken (etwa 200g)

je 1 Dose Champingon,Erbsen&Möhren,Mais

1 Zwiebel, 2l Wasser

Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran, Muskatnuß

3+3+4 EL Olivenöl, 2 Eier

200 g Käse (z.B. Emmentaler)

Temperaturen und Zeiten :

Stufe 3, 10 Minuten

220° C 45 Minuten

Zubereitung :

Die Nudeln in 2 Liter Wasser mit 1 EL Salz und 3 Esslöffel Olivenöl zum kochenbringen. Die Nudeln in das sprudelnde Wasser geben und 10 Minuten kochen lassen. Die Nudeln anschließen in einem groben Sieb unter kalten Wasser abschrecken.

Die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Flüssigkeit der Dosen gut abtrofen lassen. (Hierzu die Dosen öffnen und mit dem Deckel nach unten schräg auf der Spülenkante abstellen).

Nun 3 Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Schinken anbräunen.

Wenn die Zwiebeln braun sind, das Gemüse aus den Dosen hinzugeben und nochmals 10 Minuten braten, immer mal wenden. Zum Schluß die Nudeln hinzugeben und vermischen.

Jetzt den Backofen anwerfen.

Die Eier und je 2-3 Messerspitzen der Gewürze vermischen.

Eine Auflaufform oder einen großen Topf ohne Kunststoffgriffe mit den 4 Esslöffeln Olivenöl ausstreichen und die Nudeln einfüllen.

Das Eigemisch gleichmäßig über die Nudeln geben.

Den Käse reiben und über die Nudeln geben. In den Backofen auf die mittlere Schiene schieben und 45 Minuten bei 220°C garen lassen.