Rezept : Senf-Dip mit Knoblauch
Sie brauchen :

Salz, Pfeffer und Rosenpaprika zum Würzen

2 EL Senf

4 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

5 EL Olivenöl

Temperaturen und Zeiten :

Zubereitung :

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und sehr klein hacken. Am besten geht dieses in einer Hackmühle. In dieses Gemisch den Senf und das Olivenöl geben und gut verrühren. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.